flughafen-zuerich.ch

Seitenanfang: Liste der Access-Keys

Breadcumb Navigation:

News Center


01.05.2006

Schokoladen-Ausstellung „Soul of Chocolate“ mit Lehrlingswettbewerb am Flughafen Zürich

Der Flughafen Zürich steht diesen Herbst ganz im Zeichen der Schokolade. Vom 15. September bis 31. Oktober 2006 findet im Passagierbereich des Flughafens die Schokoladen-Ausstellung „Soul of Chocolate“ statt. Sie befasst sich mit verschiedenen Aspekten rund ums Thema der Schokolade. An diversen Ständen können sich die Passagiere über die Geschichte, Herkunft, Verarbeitung und Veredelung der Schokolade informieren lassen. Der Besucher kann zudem Show-Produktionen vor Ort miterleben und an verschiedenen Degustationsständen die Geschmacksvielfalt der Schokolade kennen lernen.

Während der Ausstellung werden Konditor- und Confiseur-Lehrlinge, deren Lehrbetrieb sich im Kanton Zürich befindet, die Möglichkeit haben, Schokoladen-Schaustücke zu präsentieren. Die Schaustücke richten sich nach dem Motto „die Schweiz und Schokolade“. Im Rahmen eines Wettbewerbs werden die Ausstellungsstücke dem Publikum vorgeführt und von einer Fachjury und den Passagieren bewertet. Den Gewinnern winken attraktive Flugreisen.

Die Prämierung der Kunststücke erfolgt durch eine ausgewiesene Fachjury unter der Beteiligung des Flughafen Zürich. Die Flugpassagiere haben mittels Wettbewerbskarte ebenfalls die Möglichkeit, ihre Stimme abzugeben und dabei 50 Mal 10 kg Schokolade zu gewinnen.

Organisiert wird die Ausstellung von den Firmen Confiserie Sprüngli, Lindt & Sprüngli, The Nuance Group sowie Unique (Flughafen Zürich AG).

„Soul of Chocolate“ wird die erste Ausstellung in der Serie „Best of Switzerland“ sein,unter welchem Namen jedes Jahr eine Präsentation zu einem typisch schweizerischen Produkt stattfinden wird.

Weitere News & Informationen vom Flughafen

Fusszeile: