flughafen-zuerich.ch

Seitenanfang: Liste der Access-Keys

Breadcumb Navigation:

News Center


01.11.2007

Neue Direktverbindung zu den Kanalinseln

Blue Island fliegt neu ab dem 6. November 2007 den Flughafen Zürich an. Die Fluggesellschaft verbindet damit die Finanzplätze Zürich und Jersey/Guernsey. Die Airline fliegt wöchentlich dreimal Jersey – Zürich, und zwar am Dienstag, Donnerstag und Sonntag. Eingesetzt wird ein Flugzeug des Typs Dornier 328 mit 30 Sitzplätzen.

Ab Jersey bietet Blue Islands direkte Anschlussflüge nach Guernsey. Durch die neue Direktverbindung dauert die Reisezeit von Zürich nach Jersey weniger als 2 Stunden; das bisher nötige, zeitintensive Umsteigen entfällt. Die Kanalinseln Jersey und Guernsey sind internationale Finanzplätze. Auch diverse Finanzinstitute aus Zürich haben Ableger auf den Kanalinseln. «Das ist eine neue Direktverbindung von der sowohl die Schweiz als auch die Kanalinseln profitieren werden und erhält meine volle Unterstützung», begrüsst Albert Good, Honorarkonsul der Schweiz für die Kanalinseln, die neue Flugverbindung.

Zusätzlich attraktiv und vielfach noch ein Geheimtipp sind die Kanalinseln für Touristen. Abgeschiedene Strandbuchten wechseln sich mit steilabfallenden Steinküsten ab und dank dem Golfstrom herrscht ganzjährig ein mildes Klima. Victor Hugo beschrieb die Kanalinseln einst als Stück Frankreich, das ins Meer gefallen ist und von England aufgehoben wurde.

Weitere News & Informationen vom Flughafen

Fusszeile: