flughafen-zuerich.ch

Seitenanfang: Liste der Access-Keys

Breadcumb Navigation:

News Center


13.08.2019

SWISS: neue Reisedestinationen ab März 2020

Die neuen Langstreckenziele von SWISS sind bekannt. Ab März 2020 fliegt die Schweizer Fluggesellschaft nonstop von Zürich nach Osaka und Washington, D.C.

Schon lange ist bekannt, dass SWISS International Air Lines zwei neue Boeing 777-300ER gekauft hat. Nun ist auch bekannt, welche Flugplanänderungen die neuen Kapazitäten mit sich bringen.

Japan: Osaka und Tokio

Am 1. März 2020 wird der Nonstopflug von Zürich nach Osaka neu ins Streckennetz aufgenommen. Fünfmal pro Woche fliegt SWISS die drittgrösste Stadt Japans mit einem Airbus A340-300 an. In Zürich startet die Maschine um 13:00 Uhr montags, mittwochs, freitags, samstags und sonntags. Ankunft in Osaka ist um 08:45 Uhr (am Folgetag). Zurück geht es samstags bis dienstags sowie donnerstags jeweils mit Abflug um 11:00 Uhr und Ankunft um 16:00 Uhr in Zürich.

Osaka ergänzt die bereits bestehende Strecke Zürich–Tokio, die bis anhin mit einem Airbus A340-300 bedient wurde. Die japanische Hauptstadt wird ab Februar nächsten Jahres mit der neuen Boeing 777-300ER täglich angeflogen.

USA: Washington, D.C. und Miami

Ab dem Sommerflugplan 2020 fliegt SWISS neu nonstop von Zürich nach Washington, D.C. Auf dieser Strecke kommt ein Airbus 330-300 mit insgesamt 236 Sitzplätzen zum Einsatz.

Die zweite neue Boeing 777-300ER fliegt ab Sommer 2020 ganzjährig auf der bestehenden Strecke Zürich–Miami.

Flugplan (in Lokalzeiten)

Winterflugplan 2019/2020 (bis 28.03.2020)

Zürich–Osaka LX162 13:00 - 08:45 Uhr (am Folgetag) Mo, Mi, Fr, Sa, So
Osaka–Zürich LX163 11:00 - 16:00 Uhr Mo, Di, Do, Sa, So

Sommerflugplan 2020 (ab 29.03.2020)

Zürich–Osaka LX162 13:00 - 07:50 Uhr Mo, Mi, Fr, Sa, So
Osaka–Zürich LX163 10:05 - 15:45 Uhr Mo, Di, Do, Sa, So
Zürich–Washington, D.C. LX70 13:45 - 17:00 Uhr täglich
Washington, D.C.–Zürich LX71 20:35 - 10:40 Uhr täglich

Weitere News & Informationen vom Flughafen

Fusszeile: